Learning to drive – Fahrstunden fürs Leben

Seniorenkino im Cinetech Rheine

 Rheine. Am 05.07. und 06.07.2016 ist wieder Großes Kino angesagt – Die Schriftstellerin Wendy wird von ihrem Mann verlassen. Um weiterhin mobil zu sein und sich nicht unterkriegen zu lassen, beschließt sie, Fahrstunden bei dem indischen Taxifahrer Darwan zu nehmen. Im Verlaufe der Fahrstunden kommt es zum regen Austausch der impulsiven Wendy und dem strengen Darwan, der kurz vor seiner Hochzeit steht.  Konflikte sind vorprogrammiert. Der Film erzählt von dem Abenteuer eines späten Neuanfangs und einer ungewöhnlichen, bereichernden Freundschaft zur richtigen Zeit.

Karten zum Presi von 6,50 €  können im Vorverkauf erworben werden. Diese beinhalten ein Stück Kuchen, Kaffee sowie ein Glas Sekt oder Orangensaft. Am Veranstaltungstag gekaufte Karten sind nur für den Film gültig. Einlass ist um 14.00 Uhr. Filmstart ist um 15.00 Uhr. Der Seniorenbeirat wünscht viel Vergnügen.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s