Unser Buch fand großen Anklang

Die Festschrift „400 Jahre Allgemeine Bürgerschützengilde Rheine 1616 e.V“ findet inzwischen großen Anklang. Am vorletzten Sonntag stellten Jens Kampferbeck und ich es im Falkenhof vor. Am Wochenende schrieb Klaus Dierkes in der MV eine schöne Rezension und der Überschrift „Wieso eigentlich ein Papagei?“ Und auch beim Festkommers waren nicht nur die Schützen und ihre Familien begeistert.

Bild (6).jpg

laumann.JPG

Präses Günter Ulrich überreichte die Festschrift an MdL Christina Schulze-Vöcking und Staatssekretär Karl-Josef Laumann.

DSC_4323.JPG

Als einen „wichtigen Beitrag zur Geschichte der Stadt Rheine“ bezeichnete Bürgermeister Peter Lüttmann unsere Festschrift.

 

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s