Vorlesespaß nicht nur für Kinder!

Moritz Maus, Annette Rempen, Tante Lisbeth und Elke Gottlieb in der Stadtbibliothek

Rheine. Das kennen alle Eltern: Kaum ist das Kind im Bett, da hört es unheimliche Geräusche! Auch Moritz Maus liegt in seinem Bett und kann nicht schlafen. „Huhuu!“ tönt es durch die Nacht. Was kann das sein? Moritz Maus schnappt sich seine Bettdecke und seine Schmusekatze und ergreift die Flucht. Aber im Haus hört er noch mehr unheimliche Geräusche. „Schschschsch“ wispert es von draußen und „Tipp! Tipp!“ macht es in der Küche. „Mamaaa!“ ruft Moritz. „Da ist ein Geräuschgeist und er will mich fangen!“ Ob Mama Maus helfen kann? Das verrät Annette Rempen allen Kindern ab 4 Jahren und ihren großen Begleitern im Sternstündchen der Stadtbibliothek am Mittwoch, 20. Juli 2016, 15.20 – 15.45 Uhr. Natürlich zeigt sie die Bilder im kleinen Kamishibai-Theater.

Alle „großen“ Kinder ab 6 Jahren sind am Donnerstag, 21. Juli 2016, 11.00 – 11.45 Uhr zu einer lustigen Sternstunde eingeladen: „Und hier kommt Tante Lisbeth!“ Tante Lisbeth ist vier Jahre alt und eine richtig echte Tante. Das geht nicht? Dann warte mal ab, bis du Tante Lisbeth kennenlernst. Sie ist bestimmt die kleinste und frechste Tante der Welt. Ob sie mit grünen Weintrauben schießt, wilde Wasserdrachen erobert oder im Kindergarten einen echten Schlumpfeisstreit besiegt, langweilig wird es mit Tante Lisbeth sicher nie. Aber was sie alles unternimmt, um ihren Eisbären Knut zurückzubekommen, das ist vielleicht die schönste Geschichte von Tante Lisbeth. Elke Gottlieb liest Geschichten aus dem Leben der frechsten Tante der Welt.

Der Eintritt zu beiden Vorleseaktionen ist frei. Gruppen werden um Voranmeldung gebeten (Telefon 05971/939160).

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s