Katas kuscheln gerne und lange

S1220016

Eng aneinander gekuschelt sieht man die Katas im Naturzoo Rheine immer wieder. Vor allem nach der Nahrungsaufnahme müssen sie sich erst einmal ausruhen, und das machen sie gerne in der Gruppe. Bei großer Hitze, wie sie zurzeit herrscht, kann diese Ruhephase bis zu vier Stunden dauern. Deshalb kann es vorkommen, dass man diese kleinen Tiere manchmal lange nicht im Freigehege sieht. Dann kann man sie aber umso ausgiebiger im Katahaus beobachten.

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s