Die Nelke Ein märchenhaftes Sternstündchen in der Stadtbibliothek mit Micky

jpg - 21.07.2014 -  - Hachmann.jpg

Rheine. „Es war einmal …“ – so fangen viele bekannte Märchen an. „Es war einmal eine Königin…“ – so beginnt das Märchen, das Werner Hachmann alias Micky mit in die Vorlesezeit im „Himmel“ der Stadtbibliothek bringt. – Die Geschichte aus den „Kinder- und Hausmärchen“ der Brüder Grimm ist nichts für zarte Gemüter – aber Kinder ab 4 Jahren und ihren große Begleiter werden der schauerlichen Handlung mit einer kinderlosen Königin, ihrem hartherzigen Ehemann und König, einem Prinzen, dem alle Wünsche erfüllt werden, dem neidischen alten Koch, dem schlauen Mädchen und – nicht zu vergessen – der wunderschönen Nelke gerne zuhören. Natürlich heißt es am Ende: „… und ob sie noch lebten, das steht bei Gott.“

Der Eintritt zum Sternstündchen am Mittwoch, 22. März 2017, 15.20 bis 15.45 Uhr ist wie immer frei. Gruppen werden um Voranmeldung gebeten (Telefon 05971/930160).

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s