„Vielfalt verbindet!“ auch in Rheine

Programm zur „Interkulturellen Woche 2017 geplant

Rheine. „Vielfalt verbindet!“- so lautet das diesjährige Motto der im September bundesweit stattfindenden interkulturellen Woche (IKW). Ein Zopf, geflochten aus unterschiedlich bunten Seilen. Die Farben stehen dabei symbolisch für Sprachen, Religionen, Ethnien, Kulturen, Lebensweisen und Weltanschauungen.

Die Botschaft ist klar: Hier geht es um „Mensch sein“, um die „Vielfältigkeit“ aller Menschen. Jeder hat seine eigene Geschichte, seine eigene Herkunft, ist für sich eigenständig und gleichberechtigt. Auch fest verankert im Grundgesetz heißt es „ die Würde des Menschen ist unantastbar.“ Und doch entsteht aus den vielen unterschiedlichen bunten Seilen „ein starker und bunter Zopf“.

Auch wenn Nachrichten täglich von „der immer noch nicht bewältigten Flüchtlingskrise“ berichten, über Konflikte, die durch „Zugewanderte“ entstanden sind, so ist die Situation von Zuwanderung doch schon längst Alltag in Deutschland. Deutschland „ist“ bunt und das schon über viele Generationen. Somit stellt sich der heutigen Gesellschaft nicht die Frage, ob wir überhaupt eine vielfältige Gesellschaft wünschen, sie ist bereits Realität. Eine Herausforderung für alle ist es, aus dieser großen Vielfalt ein starkes gemeinsames „Wir“ zu fördern und weiterzuentwickeln. Die interkulturelle Woche soll ermutigen, „Haltung zu zeigen“, „für Menschenrechte“ einzustehen und die „Spielregeln und Grundsätze einer Demokratie“ zu vertreten und zu stärken.

Die Fachstelle Migration und Integration der Stadt Rheine möchte sich in diesem Jahr der landesweiten Veranstaltungswoche anschließen. In der Woche vom 24.09. 2017 – 01.10.2017 ist ein abwechslungsreiches Programm geplant. In Kooperation mit vielen ortsansässigen Vereinen entstehen bereits jetzt unterschiedlichste Veranstaltungen, Projekte und Aktionen, die zum Mitmachen einladen. Die Angebote reichen von interkulturellen Gesprächskreisen, Sportveranstaltungen, Konzerte, Fortbildungen, Filmabende, kreativen Workshops bis hin zu Ausstellungen und fachlichen Vorträgen zu unterschiedlichen Themen.

Die Interkulturelle Woche mit ihren vielen Projekt- und Veranstaltungsideen möchte alle Menschen einladen, miteinander ins Gespräch zu kommen. Es sollen Orte der Begegnung geschaffen werden, an denen Menschen mit unterschiedlichen interkulturellen Hintergründen zusammentreffen.

Abschließen wird die IKW mit einem Familienfest am 03.10.2017 in der Rheiner Innenstadt, in Kooperation mit Rheine. Tourismus. Veranstaltung. e.V. (ehemals Verkehrsverein) und dem Städtepartnerschaftsverein, die federführend das „Bürgerpicknick“ organisieren. An diesem Tag haben alle Gäste die Gelegenheit, gemütlich beisammen zu sitzen, sich an zahlreichen Ständen zu informieren, auszutauschen und mitzumachen, oder sich den abwechslungsreichen Darbietungen und Künstlern auf der Bühne zu widmen.

Wer sich gerne mit seinem Verein oder Einrichtung als „Mitveranstalter“ an der interkulturellen Woche oder dem Familienfest beteiligen möchte, kann sich bei der Fachstelle Migration und Integration anmelden, denn auch für Rheine gilt: Wir sind bunt, und: Vielfalt verbindet! Die Fachstelle Migration und Integration wird ein Programmheft mit allen Veranstaltungen herausbringen.

Info und Anmeldung:

Die Interkulturelle Woche (IKW) ist eine Initiative der deutschen Bischofskonferenz (DBK), der evangelischen Kirchen in Deutschland (EKD) und der griechisch-orthodoxen Metropolie. Die IKW findet seit über 40 Jahren statt, und mehr als 550 Städte nehmen jedes Jahr teil und beteiligen sich am Programm und Veranstaltungen.

http://www.interkulturellewoche.de

IKW:                                     24.09. – 01.10.2017

Familienfest:                     03.10.2017

Kontakt:              Stadt Rheine, Fachstelle Migration und Integration

                Stadtteilbüro Gartenstr.              Tel.: 05971 / 8014722

                               Stadtteilbüro Catenhorner Str.:               Tel.: 05971 / 14563

Advertisements

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s